heinz-Peter Martin
rechtsanwalt in Hamburg

 

Martha-Muchow-Weg 3

22081 Hamburg

Telefon: 0 40 / 22 33 97

Fax: 0 40 / 22 24 20

ramham@gmx.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Mein Aufgabengebiet umfasst vor allem die Versorgungsansprüche ehemaliger DDR - Bürger, die nach Fluchtversuch in DDR - Gefängnissen inhaftiert (Hoheneck, Hohenschönhausen) nach Freikauf in die Bundesrepublik einreisten und hier mit Versorgungsämtern um ihre Rente streiten. Auch gehören unerledigte Rückforderungs- (Restitutionsansprüche) nach dem Vermögensgesetz von enteigneten ehemaligen DDR - Bürgern, bzw. deren Erben, zu meinen Aufgabengebieten.

Fortbildungsbescheinigungen finden Sie: hier!

Angaben nach § 6 Nr. 5 Teledienstegesetz

Als Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland) bin ich Pflichtmitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer, Bleichenbrücke 9, 20354 Hamburg.

Für mich gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet für den Geltungsbereich der EU eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten.

Die Einzelheiten ergeben sich aus §51 BRAO.

Auf der Webseite www.brak.de unter "Berufsrecht" findet man die oben genannten Normen im Originaltext.

Mitglied im Deutschen Anwalt Verein (DAV)

Sonstige Veröffentlichungen finden Sie: hier!